Spurensuche

Das Edinburgh des Inspector John Rebus – die Stadt für das perfekte Verbrechen

Die Spuren von Inspector Rebus sind überall in Edinburgh zu finden. In den ersten Rebus-Romanen beschrieb Ian Rankin noch überwiegend fiktive Schauplätze. Ortskundige konnten sich aber oft leicht einen Reim darauf machen, welche Straßen und Pubs sich der Autor zum Vorbild genommen hat. Mittlerweile lässt Rankin die Rebus-Krimis längst an realen Orten spielen – in echten Kneipen, Straßen und Gebäuden.

Begleiten Sie uns auf eine virtuelle Reise zu einigen der wichtigsten Schauplätze der Rebus-Krimis!